039925.794018 (10-16.30Uhr)

info@atomfreies-eldetal.org

Kategorie: Aktuelles

Termine, Vorlesungen, Doku’s in TV & Mediatheken und alles zum UNS betreffenden Thema

18.09.2019 | Infoveranstaltungen

Am Mittwoch den 18. September wird es zwei Termine in der näheren Umgebung geben. So finden in Leizen und Wredenhagen

Amtlich

Da haben wir’s: Unsere Vermutungen zur Nichteignung des Wredenhagener Salzstocks werden vom Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie (LUNG) bestätigt!

Ausgewertet

Am 24.August bekamen wir ePost + Anhang* von Herrn Zühlke. Sehr interessant was wir da lesen mussten und haben uns

10.09.2019 | Infoveranstaltung

Am Dienstag, 10. September um 18.30 Uhr im Kulturforum Schleswig-Holstein-Haus, Puschkinstraße 12 in 19055 Schwerin, findet eine Infoveranstaltung zur Suche

Nachgefragt

Heute haben wir uns mal wieder etwas schlau gemacht und in einem Planungsbüro nachgefragt. Hier die kurze Antwort: Der Salzstock

Ist der Salzstock bei Wredenhagen als Atommüllendlager geeignet?

Wie ist unser Salzlager entstanden und wie verändert/e es sich mit der Zeit? 1) Vor über 200 Mio. Jahren war

14.08.2019 | Alternativen zum Endlager?

Gibt es denn eigentlich Alternativen zu einem Endlager? Ein Entwicklerteam hat mit dem Dual-Fluid-Reaktor einen neuen, sicheren Reaktortyp patentieren lassen.

14.08.2019 | 3sat-Doku „Die Atomlüge“

Spätestens 2022 soll das letzte deutsche Atomkraftwerk vom Netz gehen. Bis dahin werden 29.000 Kubikmeter Atommüll entstanden sein. Bis heute

12.08.2019 | Gründungsversammlung

um 19 Uhr  Versammlungsraum im Gemeindezentrum Wredenhagen Gründung der Bürgerinitiative „Atomfreies Eldetal“

05.08.2019 | Informationsveranstaltung

um 19 Uhr  Burggelände oder bei schlechtem Wetter im Gemeindezentrum Wredenhagen organisiert von besorgten Bürgern Vortrag von Jochen Stay (ausgestrahlt.de)